ViersenerFohlenliebe '98 ViersenerFohlenLiebe '98
offizieller Fanclub von Borussia M├Ânchengladbach
ViersenerFohlenliebe '98

» Home

» Momentan gibt es nichts aktuelles, deshalb präsentieren wir Euch eine Auswahl aus unserem Archiv.
 
Sex und Fussball... oder die Fohlenliebe auf St. Pauli - [30.10.2006]
   von Stulle
YanZen und Stulle freuen sich!

FC St. Pauli - Borussia M├Ânchengladbach II (1:0)

"Wir reisen weit...wir reisen viel...und wir verlieren jedes Spiel!" Auch an diesem Wochenende hat sich dies wieder einmal best├Ątigt. Die Fohlenliebe Mitglieder YanZen und Stulle haben es sich nicht nehmen lassen die Amateure Borussias bei Ihrer schweren Partie am Hamburger Millerntor zu unterst├╝tzen....
 
Borussia, ein Team mit herausragenden Spielerpers├Ânlichkeiten - [09.01.2008]
   von Kl├Âthe
Sascha R├Âsler und Marko Marin

Die H├Ąlfte der Saison ist um und Borussia hat sich eine hervorragende Ausgangsposition im Aufstiegsrennen erarbeitet.
Sechs Punkte Vorsprung sind schon ein kleines Polster, auf dem man sich jedoch nicht ausruhen sollte. Die Mannschaft funktioniert und auch die Spieler im Einzelnen sind in der zweiten Liga "herausragend", wenn man den Kicker zugrundelegt.
 
Vize ist der Tippspiel-K├Ânig - [10.05.2010]
   von Kl├Âthe
Die eigentliche Reihenfolge...

Mit einem Start-Ziel-Sieg sorgte Stulle in beeindruckender Weise f├╝r einen nie gef├Ąhrdeten Erfolg im diesj├Ąhrigen Tippspiel der Viersener Fohlen Liebe.
 
Hart aber herzlich - Borussia bleibt erstklassig! - [26.05.2011]
   von Kl├Âthe
Die Gl├╝ckspl├Ątze...

Stulle und Kl├Âthe machten sich auf den Weg nach Bochum, um die Vollendung der sensationellen Aufholjagd im Nichtabstiegskampf live mitzuerleben. W├Ąhrend Stulle den weiten Weg aus Stuttgart auf sich nahm und in K├Âln die M├╝llmafia-VIPs Seba und Zobel aufgabeln durfte, vergn├╝gte sich Kl├Âthe im Vorfeld auf der A40 mit etlichen Leidensgenossen im Stau.
 
Zwei Lichtgestalten des Fu├čballs unter sich: Kl├Âthe trifft Eberl - [21.12.2011]
   von Kl├Âthe
Kenner unter sich...

Am vergangenen Freitag hatte der Pr├Ąsident Gelegenheit die Kaderplanung Borussias mit dem daf├╝r zust├Ąndigen Sportdirektor abzustimmen. Konzepte und Namen, die Kl├Âthe mit Fanclubmitgliedern und Kollegen im Vorfeld erarbeitet hatte, konnten nunmehr fachgerecht beraten werden.
 
» Archiv für ältere Artikel
Name:   Passwort: 
© Viersener FohlenLiebe '98   || ^