ViersenerFohlenliebe '98 ViersenerFohlenLiebe '98
offizieller Fanclub von Borussia M├Ânchengladbach
ViersenerFohlenliebe '98

» Home

Wer bin ich wirklich... - [10.04.2006]
   von Kl├Âthe
 
Ich kumm us K├Âlle

Noch nie in der Geschichte der Ausw├Ąrtstouren der Viersener Fohlenliebe verursachte ein Spiel unserer Borussia so wenig Gespr├Ąchsstoff auf der R├╝ckfahrt.
Da waren viel ansehnlichere Themen im Focus der Zeitzeugen.

 


Spr├╝che wie "wieso tun sie das?" hatten diesmal nichts mit dem beh├Ąbigen Spielaufbau zu tun. Vielmehr stellte man sich genau diese Frage beim Anblick der sch├Ânsten Frauen unter der Sonne.
Einer der zahlreichen Abwerbeversuche am 1. Vorsitzenden der Fohlenliebe beschied er mit dem altruistischen Ausspruch: "Ich w├╝rde jede von euch blind heiraten, aber f├╝r eine Nacht seid ihr mir zu schade."

Spongebob reisst die Mauern der Tabus ein

Ins Gespr├Ąch kam man, als ein richtig mieser Typ das Fenster einer Dame, die sich noch nicht einmal zum Selbstkostenbeitrag feilbot, tief entt├Ąuscht verlie├č. Der Pr├Ąsi verstand einige Wortfetzen aus dem kurzen Dialog und ging mutig zur Herz Dame. "Was hat er gefragt? - Spongebob?"
Da musste sie lachen und erwiderte: "Nein - Polenpopp, er wollte wissen, ob ich eine polnische Frau sei. Ich will aber auch keinen polnischen Mann!"

F├╝r die Herbertstra├če bleibt festzuhalten, dass es f├╝r uns wirklich eine Zumutung war, so viele sch├Ąbbige ... Freier zu sehen. Daher: "Wieso tun sie das?!?"

Naja, wir sind zwar nischt der am Besten fu├čballspielende Club aber der moralischste!

Ach ja, das Spiel endete ├╝brigens 2:0 f├╝r den HSV.

Was f├╝r ein Lottaleben...

... zuletzt 15.04.2006 13:23:38 geändert von Kl├Âthe
Name:   Passwort: 
© Viersener FohlenLiebe '98   || ^