ViersenerFohlenliebe '98 ViersenerFohlenLiebe '98
offizieller Fanclub von Borussia M├Ânchengladbach
ViersenerFohlenliebe '98

» Home

Mein Kommentar zur Lage der Dinge - [26.09.2005]
   von Kl├Âthe
 
Angesichts des H├Âhenflugs mit zwei Siegen aus zwei Spielen und einem damit verbundenen hervoragenden siebten Tabellenplatzes, stellt sich mir die Frage, wo Gladbach am Ende des n├Ąchsten Spieltages steht.

Gewonnen ist das Spiel gegen Mainz noch lange nicht!

 

Euphorie gut und sch├Ân. Aber was der Sieg in Bielefeld wert ist, werden wir erst am Samstag nach dem Spiel gegen Mainz wissen.

Zu viel Respekt habe ich vor dem unbedingten Siegeswillen der Mainzer.
Zu frisch sind noch meine Erinnerungen an die ersten Halbzeiten gegen K├Âln und Bremen.
Zu gro├č die Angst vor einer psychischen Selbstherrlichkeit der Borussia.

Ich hoffe, dass Horschtl es schafft, die Spieler richtig einzustimmen und der n├Ąchste Dreier folgt. Das bedeutete 14 Punkte aus acht Spielen - unglaublich!

Die Mainzer haben nur 41 Stunden zur Regeneration. Ist das ein Vorteil f├╝r Borussia oder wird es zum Nachteil, da sie Sevilla ausschalten k├Ânnen und mit R├╝ckenwind anreisen? Wenn sie gegen Sevilla verl├Âren, w├Ąren sie dann psyichisch am Ende wie Bochum letzte Saison oder mit einer Jetzt-erst-Recht-Einstellung am Start?
Fragen ├╝ber Fragen, eine Hypothese jagt die andere. Leider m├╝ssen wir uns noch bis Samstag gedulden.

Tsch├╝sskes, Euer Kl├Âthe

... zuletzt 26.09.2005 22:12:22 geändert von Kl├Âthe
Name:   Passwort: 
© Viersener FohlenLiebe '98   || ^